Produktvergleich

 

Hier finden Sie die Unterschiede zwischen den aktuellsten Produkten zu ihrem jeweiligen Vorgänger.

 
 
 

 

 
 

DVR-Studio UHD vs. DVR-Studio HD 4

 
 

1.  64-bit Anwendung

 

 

2.  Verarbeitung von Full HD DVB-T2 und nativem UHD in 4K

 

 

3.  Neues Lizenzmodell: Disk-Exporte ausgelagert

 

 

4.  Film- und EPG-Daten werden mit UPnP noch schneller ausgelesen

 

 

5.  Komplett neuer interner Player

 

 

6.  Fehlersuche doppelt so schnell

 

 

7.  Springen direkt zu einer Filmposition

 

 

8.  Import der Meta-Daten vom Online-Dienst TheMovieDB

 

 

9.  DVR-Disc UHD - Alles was man zur Disk Erstellung braucht

 

 

 
 

 

DVR-Recode UHD vs. DVR-Recode HD4

 
 

1.  Neuer Parameter Berechnungstiefe

 

 

2.  Neu kodieren von MPEG 2, H.264 und H.265 in alle Formate

 

 

3.  Wandeln in H.265 um bis zu 80% Platz zu sparen

 

 

4.  Wandeln in H.264 zur Nutzung Ihrer Filme auf älteren Geräten

 

 

5.  Cropping von Aufnahmen bis nativem UHD in 4K

 

 

 
 

 

DVR-Provider 2 vs. DVR-Provider 1:

 
 

1.  Import - Geschwindigkeit

 

 

2.  Neue Werkzeuge

 

 

3.  Vereinfachte Verwaltung

 

 

4.  Mehr Suchfunktionen

 

 

5.  Cover- und Titellisten

 

 

6.  Multi-Edit

 

 

7.  Benutzer noch individueller

 

 

8.  Geräte steuern

 

 

9.  Neues Webinterface