DVR-Studio HD1.78 und Studio HD 2.17 sind online

Erklärungen zu den einzelnen Veränderungen.
Beiträge sind auch in der History über den Link "(Weitere Infos...)" aufrufbar.
Antworten
Benutzeravatar
Tobias
Programmierer
Beiträge: 889
Registriert: 31.03.2008, 22:59

DVR-Studio HD1.78 und Studio HD 2.17 sind online

Beitrag von Tobias » 27.04.2011, 17:23

Hallo Zusammen,

unter diesen Links findet man die neuesten Versionen:

>>Download DVR-Studio HD 2.17 Deutsch

>>Download DVR-Studio HD 2.17 Englisch

>>Download DVR-Studio HD 1.78 Deutsch

>>Download DVR-Studio HD 1.78 Englisch

Die wichtigste Änderung:

Neu: MPEG-PS Export für MPEG2-SD Aufnahmen
Der MPEG-PS Export (.mpeg) ist für SD-MPEG2-Aufnahmen verfügbar

Neu: Radio-Aufnahmen werden unterstützt (Abspielen im internen Player noch nicht möglich!)
Radio-Aufnahmen können nun geladen, geschnitten und verarbeitet werden. Im Moment ist es aber nicht möglich die Radio-Aufnahmen im internen Player abzuspielen.

Neu: Radio-Aufnahmen können als Titel auf einer SD-DVD genutzt werden (HD-Disk im Moment noch nicht möglich!)
Aus den Radio-Aufnahmen können auch im SD-DVD Authoring verwendet werden. Man erhalt dann ein Standbild und den Radio-Ton.
Unser Radio-Logo ist voreingestellt, es kann aber über das "Angaben zur Aufnahme"-Fenster ein anderes Bild gewält werden.

Neu: Erweiterte Aufnahmeinformationen
Im "Angaben zur Aufnahme"-Fenster können jetzt noch zusätzliche Angaben gemacht werden. Diese werden schon in einigen Geräte-Exporten verwendet und in der nächsten DVR-TrueCover Version.

Neu: Menüeditor: Vertikale Textausrichtung
Textelemente können nun auch vertikal ausgerichtet werden.

Fix: Anpassung der Oberfläche für hohe DPI-Einstellung

Fix: OutOfMemory-Abbruch
Seit der 2.16 kam es bei der Verarbeitung von M2TS-Dateien zu abbrüchen.

Fix: SD-Authoring Abbruch durch intern falsch verknüpfte Menü-Elemente

Fix: DEMUX-Export Problem bei E-AC3-Tonspur

Fix: HD-Disk Authoring - E-AC3-Tonspur wird nicht mehr als AC3 gesetzt
Bisher wurden E-AC3-Tonspuren beim HD-Disk Authoring als AC3-Tonspuren markiert. Jetzt werden sie korrekt als E-AC3-Spur markiert.

Fix: Nach Crash beim Projekt laden wird dieses nicht automatisch erneut geladen

Change: Anpassung für SF-1028P HD Noblence DVB-C
Aufnahmen dieses Gerätes können nun verarbeitet werden, wenn es in der Geräteliste ausgewählt ist!

Change: Authoring - Prüfung auf maximale Anzahl Buttons pro Menü
Es gelten laut DVD bzw. Blu-Ray Spezifikation folgende Limits in der Anzahl von verlinkten Elementen:
-Blu-Ray Menü: 32
-16:9 DVD Menü: 18
-4:3 DVD Menü: 36

Change: HD-Disk Authoring - Verbesserung für schnelles Spulen

Change: Übersetzte Eigenschaftstafel im Menüeditor

Change: Kommentarfeld für negative Support Anfrage Rückmeldung

Change: Positive Support Anfrage Rückmeldung kann nun immer gegeben werden
MfG
Tobias
Antworten

Zurück zu „Ausführliche Beschreibungen der einzelnen Versionen“